Shamanic Dream Home Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching
Shamanic Dream Heilarbeit Klangtherapie Laikas Tiertherapie
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching Shamanic Dream - Die Blume des Lebens
News
Kalender 2017
Mond Rituale
Das Lebensbaum Projekt
Kunden Erfahrungsbericht
Über mich
Kontakt
Shamanic Dream Links
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und CoachingAnimal Whisper - listen when your animal whisper - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Schamanismus,Aura-Soma,Tierkommunikation,Tiertherapie und Coaching

Shamanic Dream News - Schamane Schweiz

Heiltechniken der Inkas mit Hans-Martin Beck

Master Class in andiner Heilkunst

Fr. 13.10.2017 - So. 15.10.2017(von 10.00 - ca. 18.00 Uhr)

Energiearbeit mit und für Klienten

Dieser Ausbildungskurs vermittelt, wie man die verschiedenen Behandlungs- und Heiltechniken der Inka-Tradition konkret bei Klienten in einer Praxis oder auch bei Freunden und der eigenen Familie anwendet.

Neben den Werkzeugen, die von den Q'eros bis heute genutzt werden, erhalten die Teilnehmer viele Hilfestellungen in Bezug auf Abläufe und Prozesse bei energetischen Sitzungen.

Ort: VITAVERSUM Konsumstr. 6, 4104 Oberwil/BL

Preis: Die Teilnahmegebühr beträgt 540,- CHF.

Anmeldung & weitere Infos bei Inka World

Voraussetzungen:
Teilnehmer dieses Kurses sollten die drei Grundtechniken der Inka-Tradition beherrschen, nämlich Saminchakuy, Saywachakuy und Jucha mikhui. Diese Techniken können in Einzelsitzungen vermittelt werden.



Mapacho Rapé Zeremonie

Das Heilige Schnupftabakritual

Fr. 25.08.2017 (von 19.00 - ca. 21.00 Uhr)

Fr. 20.10.2017 (von 19.00 - ca. 21.00 Uhr)

Ort: Klangoase in 4106 Therwil

Mapacho Rapé Zeremonie - Das Heilige Schnupftabakritual


Die Mapacho Rapé Zeremonie

Durch ein schmales Bambusrohr wird eine circa erbsengroße Menge der pulverförmigen Mischung in jedes Nasenloch gepustet. Dabei wird traditionell mit dem linken Nasenloch begonnen, diese Seite repräsentiert dem Glauben der indigenen Völker nach, den Tod - Loslassen des Alten. Die rechte Seite repräsentiert die Wiedergeburt - Einladen des Neuen. Danach verbinden wir uns mit Spirit und lassen die Rapémedizin, begleitet von wunderbaren Klängen und heiligen Gesängen, wirken.

Rapé wird aus einer kunstvollen und komplizierten Mischung aus Pflanzen, Kräutern, Samen, Bäumen und Tabak des Amazonas-Gebietes hergestellt, sowie mit der Asche der Rinde des ,Tsunu'-Baumes vermischt.

Rapé hat folgende Wirkungen

  • Hilft mentale Denkmuster zu lösen und den Energiekörper von fremden Energien zu reinigen
  • Wirkt energetisch auf der Herzebene und befreit von Blockaden und Hucha' - schwerer Energie
  • Tiefgehende Öffnung, Harmonisierung und Ausrichtung aller Chakren
  • Bringt Energien wieder in Fluss und hilft der körperlichen Erdung
  • Entfernung von belastenden Gedanken und Herstellung geistiger Klarheit
  • Giftstoffe und Schleim in den Stirn- und Nebenhöhlen werden gelöst und ausgeschieden
  • Er verstärkt das Körperbewusstsein und ist auch gegen Bluthochdruck geeignet

Man sollte 3 Stunden vorher keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen und ausreichend Wasser trinken. Empfohlen wird an dem Tag auf Zucker und sexuelle Aktivitäten zu verzichten.


Anmeldung:
Die Teilnahme kostet CHF 50.-- pro Person.

Da die Platzanzahl auf 6 Personen limitiert ist bitte unbedingt anmelden unter

Rechtlicher Hinweis: Die Rapé Zeremonie ersetzt keine schulmedizinischen Diagnosen und Behandlungen. Die Verantwortung für die eigene Person bleibt zu jeder Zeit bestehen.


Sacha Runa Reise

10.06.2017 (von 14.00 - ca. 19.30 Uhr)

Ort: Shamanic Dream in 4106 Therwil

Sacha Runa Reise


Die Sacha Runa Pflanze ist die Grossmutter Pflanze des Amazonas und verbindet den Menschen mit der Pflanzenwelt.
"Sacha" bedeutet in Quechua "Pflanze" und "Runa" bedeutet "Mensch".
Die Einnahme der Sacha Runa Medizin schenkt den Teilnehmern die Möglichkeit zur Herzöffnung und die Verbindung zum Pflanzen Spirit.

Wir tauchen in kristalline Klänge und Frequenzen ein und gehen in Verbindung mit Kristallen. Die Kristallmedizin verbindet uns mit den Sternen und schenkt uns die Möglichkeit Vision aus unserem Herzen zu empfangen.

Die Reise wird begleitet von verschiedenen Klängen, Düften und Musik. Sie findet in einem rundum geschützten Rahmen statt und wird getragen von Liebe und Achtsamkeit.

Für eine optimale Reise wird eine Vorbereitungs-Diät 24h vorher empfohlen. Weitere Infos folgen bei Anmeldung.

Sacha Runa Reise

Anmeldung:
Die Teilnahme kostet CHF 250.-- inkl. Suppe am Abend

Da die Platzanzahl auf 6 Personen limitiert ist bitte unbedingt anmelden unter

Rechtlicher Hinweis: Die Sacha Runa Reise ersetzt keine schulmedizinischen Diagnosen und Behandlungen. Die Verantwortung für die eigene Person bleibt zu jeder Zeit bestehen.


Heilarbeit mit Inka-Meistern

Schamane Don-Martin Don-Lorenzo 2017

Am 22/23.04.2017 kommen mit Don Martin Quispe Machacca und Don Lorenzo Ccapa Apaza zwei Q'ero-Indianer aus den Hochanden von Peru nach Basel. Die beiden sind Nachfahren der Inkas und genießen in ihrer Heimat hohes Ansehen.

Don Martin, der Vater von Lorenzo, ist Hohepriester und Heiler, die Q'eros selbst bezeichnen ihn als ihren zurzeit kraftvollsten Ältesten. Auch Don Lorenzo ist Inka-Priester und Heiler, zudem hatte er über viele Jahre das Amt des Präsidenten der Gemeinde Q'ero inne.

Im Rahmen von Einzelsitzungen und einer Abend-Zeremonie (Despacho) geben sie Menschen interessante Einblicke in die spirituelle Kunst der Inkas und helfen ihnen, schwere Energie in leichte zu transformieren.

Einzelsitzungen

Don Martin und Don Lorenzo sind Experten darin, schwere Energie im Energiefeld eines Klienten wahrzunehmen und diese in leichte Energie zu transformieren. Für beide ist diese Energiearbeit eine wichtige Voraussetzung für Leichtigkeit, Zufriedenheit und Harmonie im Leben.

Physiotherapie B. Mendelin Bahnhofstr. 1, 4104 Oberwil/BL
Behandlungsdauer jeweils 30 Min.
Kosten: 100,- CHF, Termine auf Anfrage
Inkl. kurzer Übersetzung Deutsch-Spanisch-Qechua

Abend-Zeremonie

Despachos sind Wunsch- und Heilzeremonien der Inkas, die in den Hochanden seit Jahrhunderten bis heute zelebriert werden. Die Idee dahinter ist, dass man seine ganze Liebe und Hingabe in dieses Ritual gibt, um dafür einen Herzenswunsch von den Spirits erfüllt zu bekommen.

Dieses Video (
Klicke hier) beschreibt sehr anschaulich, was Despachos bzw. Wunsch- und Heil-Zeremonien der Inkas eigentlich sind und wofür sie bis heute genutzt werden.

Hans-Martin Beck zunächst eine kurze Einführung in die Inka-Spiritualität, bevor Don Martin und Don Lorenzo mit der Wunsch- und Heilzeremonie beginnen. Anschließend laden sie jeden Teilnehmer mit der Energie und Kraft dieser Zeremonie auf.

VITAVERSUM Konsumstr. 6, 4104 Oberwil/BL,
von 19.00 h - 21.00 h
Inkl. Vortrag und Zeremonie
Kosten:40,- CHF pro Person



Inka-Tradition: Basis 2 mit Hans-Martin Beck

01/02.04.2017 (von 10.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Duubeschlag, Hauptstrasse 47, 4104 Oberwil

Inka-Tradition: Basis 1 mit Hans-Martin Beck

Die Inhalte dieses 2-tägigen Kurs bauen auf dem Seminar Inka-Tradition: Basis 1 auf und vermitteln Ihnen weitere Methoden, um die eigene Kreativität zu fördern und das Vertrauen in sich selbst zu stärken.

Neue Gruppenübungen und Einzeltechniken zeigen Ihnen, wie Sie Problemen und Schwierigkeiten im Alltag auf eine einzigartige Weise lösen und ihr Leben sogar in neue Bahnen lenken können. Diese Handlungsmöglichkeiten bezeichnen die Inkas auch als die magische Seite der Tradition.

Anmeldung:
Da die Platzanzahl limitiert ist bitte unbedingt
hier anmelden


Die Reise zum inneren Frieden
Schamanische Heilzeremonie und Visionssuche

12.11.2016 (von 14.00 - ca. 22.00 Uhr)

Ort: Shamanic Dream - Freie Strasse 3, 4001 Basel

Die Reise zum inneren Frieden mit Schamane Philipp Kupferschmid


Anmeldung:
Da die Platzanzahl limitiert ist bitte unbedingt anmelden unter

Flyer zur Schamanischen Heilzeremonie und Visionssuche


Klang - Heilkonzert mit Schamane Shairy Quimbo

Sa. 9.Juli (von 19:00 - ca. 21:30 Uhr)

Dreilinden, Blauer Saal - Langegasse 61 - 4104 Oberwil


Shairy Quimbo, Meister Schamane (Linie Weisser Condor) aus Ecuador


Shairy Quimbo, ein Meister Schamane (Linie Weisser Condor) aus Ecuador, ist wieder in der Schweiz
Weitere Infos zu Shairy Quimbo und Hörproben seiner Musik findet ihr hier:
Youtube.com


Schamanische Körperreinigung und Seelenrückholung

Sa. & So. 18./19. Juni 2016

Ort: 4106 Therwil
Gruppe: max. 4 Teilnehmer

Erlebe die Rückführung zu Deiner Essenz und hole verlorene Seelenanteile zu Dir, welche Dich und Dein Sein in einer neuen Kraft, als Ganzheit erfahren lassen.

Ayahuasca Zeremonie 2016

Seelenrückholung

Die Seelenrückholung ist ein sehr alter schamanischer Prozess. Dabei werden verlorengegangene Seelenanteile aufgespürt, zurückgebracht und in Deinem Herzensraum reintegriert. Die ursprüngliche Balance wird in Deinem Energiekörper wiederhergestellt und Du fühlst Dich kraftvoller. Auf die Reise in die nichtalltägliche Wirklichkeit begleiten Dich intensive schamanische Klänge. Zum Abschluss wird der zurückgewonnene Seelenanteil mit einer Feuerzeremonie in Dir verankert.

Schamanische Körperreinigung

Wir arbeiten mit diversen heiligen Medizin-Pflanzen (Capiruna & Mapacho aus dem Amazonas, Noni, Ingwer, Maca, Kakaobutter) welche Dir helfen den physischen - und den Energie-Körper zu reinigen. Die Medizin befreit Dich von schweren Energien und ermöglicht so eine Herzöffnung und den Zugang zu Deiner Herzenskraft.

Anmeldung:
Da die Platzanzahl limitiert ist bitte unbedingt anmelden unter

Flyer zur Schamanischen Körperreinigung und Seelenrückholung


Laika-Heilkunst live erleben

Schamanische Heilarbeit und Despacho
Mit Don Francisco Apaza Flores

Samstag 23.05.2015 in der Freien Strasse 3 in Basel


Tauche ein in die spirituelle Welt der Qero-Indianer aus Peru, Nachfahren der legendären Inkas und Laikas und Bewahrer des alten Wissens. Mit Don Francisco Apaza Flores kommt ein erfahrener und kraftvoller Heiler und Schamane nach Basel. Hier bietet sich die Möglichkeit, eine authentische Energiesitzung im Stile der Laikas zu erhalten, am Abend kannst Du die Magie einer typischen Wunsch- und Heilzeremonie eines Despacho live erleben.

Don Francisco Apaza Flores:
Laika Schamane und Meister der Laika-Heilzeremonien

Er kommt aus Hatun Q'ero, einem kleinen Dorf in den Hochanden, und ist ein sogenannter pampa mesayoq, ein Meister der Heilzeremonien. Als sich die Qeros 2006 politisch organisierten, wählten sie ihn zum ersten Präsidenten der Q'ero-Nation.

Don Francisco Apaza wendet bei Menschen die alten überlieferten und typischen Heiltechniken der Inka-Laika-Tradition aus Peru an. Das Ziel besteht dabei immer, schwere Energie aus der Energieblase des Klienten (diese ist vergleichbar mit der Aura) zu transformieren und durch leichte Energie zu ersetzen.




Schamane Schweiz

Schamane Basel

Schamane

Kristallschädel in Uxmal

Maya Pyramide in Uxmal





Kristallschädel mit Mesa in Ake





Maya Pyramide in Dzibilchultan - Das Sonnentor





Maya Pyramide Mayapan





Maya Pyramide Tulum





Maya Pyramide Coba





Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz -





Maya Pyramide Chichen Itza





Maya Pyramide Chichen Itza





Shamanic Dream - Laika Schamane - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier
Schamanismus, Heilarbeit, Klangtherapie und Tiertherapie
Freie Strasse 3 - Schweiz - 4001 Basel -
Copyright © 2010 Publisher at Work -
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz -
Shamanic Dream - Schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier - Laika Schamane - Basel Schweiz -